Kanu-Club Götzis/A
Kanu-Cub Götzis, Vorarlberg, Austria | www.kanu-club.info

BKR - Herbstwanderung im Naturschutzgebiet

des Rheindeltas

Fußach/Österreich – Rheindelta,   am 9. Oktober 2016
Die diesjährige Herbstwanderung wurde vom SCOUT Kanu- Club Götzis veranstaltet. Über 70 Personen trafen sich bei angenehmem Wetter zu einer dreistündigen Wanderung durch das Naturschutzgebiet. Die Anreise gestaltete sich wegen diversen Sperren (Dreiländermarathon) etwas schwierig, aber nachdem es alle geschafft hatten machten wir uns in Gruppen mit der Führung durch zwei erfahrene Ornithologen und Naturwächter auf den Weg. Sie erklärten uns eindrücklich wie Freizeitinteressen und der Natur- und Vogelschutz unter einen Hut gebracht werden können. Das Rheindelta ist besonders als Rastplatz für die Zugvögel in den Süden wichtig. Viele Tiere verbringen den ganzen Winter auf dem Bodensee. Gerade während der Brutzeit ist es besonders wichtig sich an die Naturschutzregeln zu halten. Dass dieses schöne Gebiet aber für alle da sein soll wurde ebenso betont. Nach der Wanderung hatte der SCOUT Kanu-Club Götzis ein Gasthaus reserviert in dem wir alle unseren Hunger und Durst stillen konnten. Wer noch Lust hatte konnte nach dem Essen noch das Rheindeltahaus besichtigen. Der SCOUT Kanu-Club Götzis freute sich über die zahlreichen Teilnehmer und der BKR-Wanderwart Andi bedankte sich für die Organisation. Bis nächstes Jahr in Radolfszell. Bericht erstellt von Mayer Beatrix Mehr Bilder unter …
Bildergalerie
Kanu-Club Götzis/A
Kanu-Cub Götzis, Vorarlberg, Austria | www.kanu-club.info

BKR - Herbstwanderung im

Naturschutzgebiet des Rheindeltas

Fußach/Österreich – Rheindelta,   am 9. Oktober 2016
Die diesjährige Herbstwanderung wurde vom SCOUT Kanu-Club Götzis veranstaltet. Über 70 Personen trafen sich bei angenehmem Wetter zu einer dreistündigen Wanderung durch das Naturschutzgebiet. Die Anreise gestaltete sich wegen diversen Sperren (Dreiländermarathon) etwas schwierig, aber nachdem es alle geschafft hatten machten wir uns in Gruppen mit der Führung durch zwei erfahrene Ornithologen und Naturwächter auf den Weg. Sie erklärten uns eindrücklich wie Freizeitinteressen und der Natur- und Vogelschutz unter einen Hut gebracht werden können. Das Rheindelta ist besonders als Rastplatz für die Zugvögel in den Süden wichtig. Viele Tiere verbringen den ganzen Winter auf dem Bodensee. Gerade während der Brutzeit ist es besonders wichtig sich an die Naturschutzregeln zu halten. Dass dieses schöne Gebiet aber für alle da sein soll wurde ebenso betont. Nach der Wanderung hatte der SCOUT Kanu-Club Götzis ein Gasthaus reserviert in dem wir alle unseren Hunger und Durst stillen konnten. Wer noch Lust hatte konnte nach dem Essen noch das Rheindeltahaus besichtigen. Der SCOUT Kanu-Club Götzis freute sich über die zahlreichen Teilnehmer und der BKR-Wanderwart Andi bedankte sich für die Organisation. Bis nächstes Jahr in Radolfszell. Bericht erstellt von Mayer Beatrix Mehr Bilder unter …
Bildergalerie