Kanu-Cub Götzis, Vorarlberg, Austria | www.kanu-club.info

Factbox

Pfänderbahn, Bregenz; http://www.pfaenderbahn.at Pfänderdohle, Gasthaus; http://www.pfaenderbahn.at/de/Gastronomie/GasthausPf%C3%A4nderdohle/tabid/96/Default. aspx   Pfänder; http://www.pfaender.at/                                 
Die erste Ausfahrt im neuen Jahr. Seit Wochen wünschen wir uns gegenseitig ein Gutes 2014 mit vielen schönen Paddeltagen. Das wirkt natürlich suggestiv und es zieht uns schon seit Tagen aufs Wasser. Die Temperaturen erinnern uns eher an den Frühling als an die Winterszeit. Wir informieren auf kurzem Weg unsere Mitglieder. Wer Lust und Zeit hat, trifft sich zur 3-Königsausfahrt in Gaißau. Gemeinsam paddeln wir Richtung Bodensee. Noch gibt es keinen Bootsverkehr und wir sind mit ein paar Schwänen und Fischreiher alleine auf dem Wege. Kurz vor dem See landen wir für eine Jause an. Überall sind die fleissigen Biber am Werk. Sie selber sehen wir nicht, aber ihre “nager” Spuren an den Bäumen und Sträuchern sind deutlich sichtbar. Am Ufer des alten Rhein entdecken wir auch eine der ersten Biberburgen im Ländle. Den schönen Tag der zugleich euch der letzte Feiertag zur Jahreswende ist beenden wir in der kleinen Pizzeria direkt am Gaißauer Hafen. Das Paddel Jahr hat somit am 6.1. gut begonnen. Wir haben noch viel vor .... Erich Mayer, Götzis, 10.1.2014

E3-Königsausfahrt auf dem alten Rhein:

Gaißau Richtung Bodensee

6.1.2014
Bildergalerie Kanu-Club Götzis/A
Kanu-Club Götzis/A
Kanu-Cub Götzis, Vorarlberg, Austria | www.kanu-club.info
Die erste Ausfahrt im neuen Jahr. Seit Wochen wünschen wir uns gegenseitig ein Gutes 2014 mit vielen schönen Paddeltagen. Das wirkt natürlich suggestiv und es zieht uns schon seit Tagen aufs Wasser. Die Temperaturen erinnern uns eher an den Frühling als an die Winterszeit. Wir informieren auf kurzem Weg unsere Mitglieder. Wer Lust und Zeit hat, trifft sich zur 3- Königsausfahrt in Gaißau. Gemeinsam paddeln wir Richtung Bodensee. Noch gibt es keinen Bootsverkehr und wir sind mit ein paar Schwänen und Fischreiher alleine auf dem Wege. Kurz vor dem See landen wir für eine Jause an. Überall sind die fleissigen Biber am Werk. Sie selber sehen wir nicht, aber ihre “nager” Spuren an den Bäumen und Sträuchern sind deutlich sichtbar. Am Ufer des alten Rhein entdecken wir auch eine der ersten Biberburgen im Ländle. Den schönen Tag der zugleich euch der letzte Feiertag zur Jahreswende ist beenden wir in der kleinen Pizzeria direkt am Gaißauer Hafen. Das Paddel Jahr hat somit am 6.1. gut begonnen. Wir haben noch viel vor .... Erich Mayer, Götzis, 10.1.2014

E3-Königsausfahrt auf dem alten

Rhein:

Gaißau Richtung Bodensee

6.1.2014
Bildergalerie