Kanu-Cub Götzis, Vorarlberg, Austria | www.kanu-club.info

Factbox

Tag: 21.8.2013; 11:00 bis ca. 16:00 Uhr; davon 2 Std. Pause Pegelstand Messstartion Ilanz: http://www.hydrodaten.admin.ch/de/2033.html                                              http://www.infosport.ch/kanu/levels/navlevel.htm Abfluss am 31.8.2013; ~ 20m³/sec Parken in Reichenau: Fahrt mit der Bahn: Reichenau-Tamin bis Ilanz, der Zug fährt stündlich. Bei der Ausstiegs am Vorderrhein gibt es gratis PKW Abstellplätze (ca. 10 Min. vom Bahnhof zu Fuß entfernt). Gute Flussbeschreibung: http://www.kajaktour.de/vorderrhein.htm

Tour auf dem Vorderrhein: Ilanz bis Reichenau

31.8.2013
Nach knapp einer Stunde erreichen wir den Bahnhof in Reichenau /CH. Mit der rhätischen Bahn fahren wir nach Ilanz direkt in der Rheinschlucht entlang dem Vorderrhein. Der Wasserstand ist mit ca. 20 m³/sec. Durchfluss sehr niedrig wie sich später zeigen wird. Aber es geht gerade noch. In Ilanz, am Wasser angekommen, pumpen wir unsere Schlauch- Kanadier auf. Wir lernen noch einen sympathischen Paddler kennen, der sich uns gerne anschließt. zu Dritt starten wir auf dem Hochrhein. Ein Tag wie im Bilderbuch, sommerlich warm, klares blaues Wasser. Unsere Stimmung steigt ins unermessliche. Wir genießen jede Schwallstecke, jeden Stein, jedes Kehrwasser. Das berüchtigte schwarze Loch besichtigen wir zu Fuß. Die Befahrung ist heute problemlos möglich. In Versam besuchen wir das Beizeli von “mitlinxlernen. Gut gestärkt padden wir dann den zweiten Teil der Schlucht nach Reichenau. Ein warmer aber recht kräftiger Wind bläst die Schlucht gegen die Fahrtrichtung. Daher paddel wir etwas aktiver und erreichen gegen 16:00 Uhr Reichenau, wo Hinterrhein und Vorderrhein zusammen Richtung Bodensee fließen. Erich Mayer
Bildergalerie Kanu-Club Götzis/A
Kanu-Club Götzis/A
Kanu-Cub Götzis, Vorarlberg, Austria | www.kanu-club.info

Factbox

Tag: 21.8.2013; 11:00 bis ca. 16:00 Uhr; davon 2 Std. Pause Pegelstand Messstartion Ilanz: http://www.hydrodaten.admin.ch/de/2033.html                                              http://www.infosport.ch/kanu/levels/navlevel.htm Abfluss am 31.8.2013; ~ 20m³/sec Parken in Reichenau: Fahrt mit der Bahn: Reichenau- Tamin bis Ilanz, der Zug fährt stündlich. Bei der Ausstiegs am Vorderrhein gibt es gratis PKW Abstellplätze (ca. 10 Min. vom Bahnhof zu Fuß entfernt). Gute Flussbeschreibung: http://www.kajaktour.de/vorderrhein.htm

Tour auf dem Vorderrhein: Ilanz

bis Reichenau

31.8.2013
Nach knapp einer Stunde erreichen wir den Bahnhof in Reichenau /CH. Mit der rhätischen Bahn fahren wir nach Ilanz direkt in der Rheinschlucht entlang dem Vorderrhein. Der Wasserstand ist mit ca. 20 m³/sec. Durchfluss sehr niedrig wie sich später zeigen wird. Aber es geht gerade noch. In Ilanz, am Wasser angekommen, pumpen wir unsere Schlauch- Kanadier auf. Wir lernen noch einen sympathischen Paddler kennen, der sich uns gerne anschließt. zu Dritt starten wir auf dem Hochrhein. Ein Tag wie im Bilderbuch, sommerlich warm, klares blaues Wasser. Unsere Stimmung steigt ins unermessliche. Wir genießen jede Schwallstecke, jeden Stein, jedes Kehrwasser. Das berüchtigte schwarze Loch besichtigen wir zu Fuß. Die Befahrung ist heute problemlos möglich. In Versam besuchen wir das Beizeli von “mitlinxlernen. Gut gestärkt padden wir dann den zweiten Teil der Schlucht nach Reichenau. Ein warmer aber recht kräftiger Wind bläst die Schlucht gegen die Fahrtrichtung. Daher paddel wir etwas aktiver und erreichen gegen 16:00 Uhr Reichenau, wo Hinterrhein und Vorderrhein zusammen Richtung Bodensee fließen. Erich Mayer
Bildergalerie